Neustart  des Vereinsleben bei der

 Nachbarschaftsinitiative Großauheim e.V. „Aktiv in Auheim“

 

„Aktiv in Auheim“ hat sein Vereinsleben wieder gestartet. Ab sofort kann in der Anlage am Hainal  Boule  gespielt werden. Auch die Walkinggruppe nimmt die Stöcke wieder in die Hand und genießt die gute Waldluft. Angelika's Malkurs beginnt auch in den nächsten Tagen. Das erste Kegeln ist am 25.08.2021 und das beliebte gemeinsame Frühstück ist am 10.09.2021 geplant. Alle andere Aktivitäten wie Gedächtnistraining, Englischkurs, Lesestündchen, Plauderstündchen, Radfahren und  Spielenachmittag werden nach den Sommerferien, Ende August, an den Start gehen. Für  alle   Veranstaltungen gibt es ein Hygienekonzept, um die vorgeschriebenen, notwendigen Regeln, einzuhalten. Tages- und Abendfahrten sind ebenfalls in der Planung. Sollten die Corona-Inzidenz-Zahlen sich noch weiter nach unten bewegen und stabilisieren könnte im Oktober eine Fahrt stattfinden. Die Jahreshauptversammlung plant der Vorstand im November.

 

Das Büro im Alten Rathaus, Haggasse 1, ist wieder regelmäßig, dienstags 10:00 – 12:00 Uhr  und freitags 15:00 bis 17:00 Uhr, geöffnet. Das Büroteam  gibt gerne weitere Auskünfte. Das Team hilft auch weiter bei der Nachbarschaftshilfe, vermittelt und organisiert Hilfeleistungen, die unter Einhaltungen der geltenden Corona-Regeln wieder möglich sind.

 

www-akiv-in-auheim.de